"Mit PROMEDIA trafen wir auf einen professionellen, erfahrenen und wissenden Partner. Sein gößter Vorteil: Er spricht die Sprache der Zeitungsleute, der Lehrer und Schüler gleichermaßen, ist damit als Bindeglied nicht zu ersetzen."

Jürgen Eckardt
Stellvertretender Chefredakteur
Hamburger Abendblatt
     
  "Seit 1991 arbeitet der Besucherdienst des Deutschen Bundestages vertrauensvoll mit dem medienpädagogischen Institut PROMEDIA in Alsdorf zusammen. Im Rahmen des Projektes 'Schüler lesen Zeitung' haben inzwischen weit über tausend Schülerinnen und Schüler den Deutschen Bundestag besucht und an Gesprächen mit Referenten und Diskussionen mit Abgeordneten aller Fraktionen teilgenommen. Diese Zusammenarbeit, die künftig noch stärker auf die Lehrerfortbildung konzentriert werden soll, wird auch in den nächsten Jahren fortgesetzt und gefördert, auch vom neuen Standort in der Bundeshauptstadt Berlin."
Jörg Allkämper
Ministerialrat
Leiter des Besucherdienstes
 
 

   

"Dank der hervorragenden fachlichen Betreuung durch PROMEDIA ist 'Zeitung in der Schule' mittlerweile fester Bestandteil in den schulischen Lehrplänen. Die Schüler nehmen begeistert an diesem Projekt teil, so daß die Nachfrage regelmäßig die Anzahl der angebotenen Plätze übersteigt, und- last but not least - PROMEDIA genießt bei den Lehrern eine hohe Akzeptanz.
Für die Sparkasse Kiel ist 'Zeitung in der Schule' ein fester und unverzichtbarer Baustein im Jugendmarketing geworden."
Reiner J. Kraatz
Abteilungsdirektor Marketing
Sparkasse Kiel